Forschung


In aktuell laufenden Promotionen im Forschungsgebiet Baubotanik werden botanische, konstruktive sowie theoretische Aspekte des Ansatzes, mit lebenden Pflanzen zu konstruieren, bearbeitet. Insgesamt wird in den interdisziplinär betreuten Arbeiten das Ziel verfolgt, naturwissenschaftliche und technische Grundlagen zu erarbeiten, Konsequenzen des Ansatzes für den Entwurfsprozess zu beschreiben und eine kulturtheoretische Einordnung vorzunehmen.